Flachdachabdichtung

Flachdachabdichtung

Das Flachdach ist die Dachform das höchste Anforderungen an die technische und bauphysikalischen Planung, Auswahl der Dampfsperre, Wärmedämmung, der Dachabdichtungsmaterialien, Entwässerung, Dachrandausbildung und Windsogsicherung stellt.
Die Nutzung von Flachdächern können sehr unterschiedlich sein. Industriedächer, Wohnhäuser, Dachterrassen, Gauben, Garagen Dachterrassen, Balkone und Dächer mit Begrünungen haben alle verschiedene bauphysikalische und mechanische Beanspruchungen und unterschiedliche statische Vorgaben.
Als Flachdach Abdichtungen kommen Kunststoffdachbahnen, eine mehrlagige Bitumenabdichtung oder Flüssig- Kunstoffe zur Ausführung.
Die Wärmedämmung wird in der Regel mit Gefälledämmplatten verlegt.
Selbstverständlich lassen sich, je nach statischer Vorgabe, Flachdachfenster, Lichtbänder, Lichtkuppeln und Dachausstiege integrieren.
Bei uns erhalten Sie eine detaillierte, objektbezogene Planung und Ausführung die die exakt auf die Bedingungen Ihres Daches bezogen sind.